Stampin‘ Up! Stempelkissen

Auch bei den Stampin‘ Up! Stempelkissen, steht dir ein breitgefächertes Sortiment mit allerlei Farben zur Auswahl.

Welche dies sind und worin die Unterschiede bestehen, erkläre ich dir in diesem Beitrag.

Stampin‘ Up! Stempelkissen im Überblick

Die Stempelkissen von Stampin‘ Up! sind einzeln oder als Paket in einer kompletten Farbfamilie (dann sogar zum günstigeren Paketpreis mit 10% Rabatt) erhältlich.

Die 4 Farbfamilien unterteilen sich in die Neutralfarben, Signalfarben, Prachtfarben und die Pastellfarben.

Außerdem gibt es 2 mal 5 zeitlich begrenzte Farben – die sogenannten In Colors. Diese Trend-Farben sind jeweils 2 Jahre lang erhältlich, danach fallen sie aus dem Sortiment wieder heraus.

Zusätzlich gibt es ein flüsterweißes Stempelkissen und die Fremdmarken-Stempelkissen „Memento Tuxedo Black“ = schwarzes Stempelkissen, „Stazon“ = wasserfestes Stempelkissen und „Versamark“ = Stempelkissen zum Heißprägen und Ton-in-Ton-Stempeln.

 

Stampin' Up! Stempelkissen Blogbeitrag
Stampin' Up! Stempelkissen Neutralfarben - 147151
Stampin' Up! Stempelkissen Signalfarben - 147150
Stampin' Up! Stempelkissen Pastellfarben - 147149
Stampin' Up! Stempelkissen Prachtfarben - 147148
Stampin' Up! Stempelkissen In Color 2019 - 2021 - 155349
Stampin' Up! Stempelkissen In Color 2020 - 2022 - 154957

Die Neutralfarben mögen auf den ersten Blick langweilig aussehen. Du wirst aber feststellen, dass es echte Alleskönner und unverzichtbar sind. Besonders Wildleder, Schiefergrau und Savanne finde ich bestens geeignet, um Schriftzüge oder Hintergrundmuster zu stempeln. Diese Farben sind einfach nicht so aufdringlich wie schwarz. Diese Farbfamilie ist meiner Meinung nach bestens für Einsteiger geeignet. Zusätzlich mit der aktuellen In-Color-Serie bist du dann bestens ausgestattet.

Bei den Signalfarben handelt es sich um knallige Farben, die durch ihr Erscheinungsbild auf Karten oder anderen Projekten gleich gute Laune verbreiten. Auch diese sind für Anfänger wirklich empfehlenswert in Verbindung mit 2-3 Neutralfarben.

Die Prachtfarben sind eher gediegenere Farben, die etwas bodenständigeres ausstrahlen. Sie eignen sich für „ruhigere“ Projekte und sind nicht so „aufdringlich“ wie die Signalfarben.

Stampin‘ Up! Stempelkissen Flüsterweiß

Das flüsterweiße Stempelkissen enthält Pigmenttinte. Das bedeutet, dass man mit diesen Stempelkissen auch auf dunklen Farben stempeln kann und die Farbe deckend ist. Dafür hat die Stempelfarbe aber auch eine cremige Konsistenz und sind für filigrane Stempel nicht so sehr geeignet.

Das Stempelkissen erwirbst du im leeren Zustand mit einer Flasche Tinte. Diese musst du selbst in das Stempelkissen einarbeiten.

Stampin' Up! Stempelkissen Flüsterweiß - 147277

Die Spezialfälle unter den Stampin‘ Up! Stempelkissen

Bei den nachfolgenden Stempelkissen handelt es sich um Fremdprodukte, die es in das Sortiment von Stampin‘ Up! geschafft haben, da sie unerlässlich sind und jedes Bastlerherz höher schlagen lassen.

Memento Stempelkissen Smoking-Schwarz

Das Memento Stempelkissen Smoking-Schwarz ist ebenfalls Archiv-Stempelfarbe, die allseits beliebt ist. Die Farbe deckt gut und eignet sich hervorragend zum Kolorieren mit den Stampin‘ Blends.

Memento Stempelkissen 132708g

Versamark Stempelkissen

Das Versamark Stempelkissen ist unabdingbar, wenn es um das Heißprägen geht. Die klebrige Konsistenz lässt das Prägepulver haften. Die Stempeltinte ist klar und trocknet besonders langsam, weshalb es auch zum Ton in Ton stempeln hervorragend geeignet ist.

VersaMark Stempelkissen 102283

Stazon Stempelkissen Jetblack

Das Stazon Stempelkissen ist eine schwarze permanente Tinte. Besonders zum aquarellieren eignet sich diese Farbe hervorragend, da sie wasserfest ist. Außerdem kannst du mit ihr Klarsichtfolie und auch auf Glas, Kerzen und anderen Oberflächen die nicht porös sind, stempeln. Hierfür brauchst du allerdings einen extra Reiniger. Die Farbe lässt sich nicht mit Wasser oder handelsüblichem Stempelreiniger entfernen.

Stazon Stempelkissen schwarz - 101406

Die Besonderheit an Stampin‘ Up! Stempelkissen: Zu jeder Farbe gibt es den dazu farblich passenden Farbkarton und Accessories. Nachfolgend habe ich dir zu Anschauungszwecken mal die Papiere aufgelistet.

Stampin' Up! Farbkartonset Neutralfarben - 146999
Stampin' Up! Farbkartonset Signalfarben - 146997
Stampin' Up! Farbkartonset Pastellfarben - 147000
FARBKARTONSET A4 PRACHTFARBEN - 146998
Stampin' Up! Farbkartonset In Colo 2019 - 2021 - 149702
Stampin' Up! Farbkartonset In Color 2020 - 2022 - 153075

Durch die farbliche Koordination der Produkte untereinander ist immer alles perfekt aufeinander abgestimmt und die Ergebnisse sind hervorragend.

Aktuell sind über 50 Farbtöne erhältlich, aus denen du wählen kannst. Du siehst also, du bist in keinster Weise in deiner Kreativität eingeschränkt!

Die Stampin‘ Up! Stempelkissen haben zudem ein patentiertes Design. Sie werden immer auf dem Kopf gelagert, was sie vor dem Austrocknen schützt.

Stampin‘ Up! Stempelkissen Aufbewahrung

Stampin‘ Up! bietet ebenfalls Aufbewahrungsmöglichkeiten für die klassischen Stempelkissen an.

Diese sind in Würfeln erhältlich, in die jeweils 5 Stempelkissen aufbewahrt werden können. Das praktische daran ist, dass du ebenfalls gleich Platz für den farblich dazu passen Marker hast. Auf die Stampin‘ Write Marker gehe ich allerdings in einem separaten Beitrag nochmals ein.

Stampin' Up! Stempelkissen Aufbewahrung - 149168

Stampin‘ Up! Stempelkissen Nachfüller

Für die Stampin‘ Up! Stempelkissen gibt es ebenfalls zu jeder Farbe Nachfüller, die du einzeln oder ebenfalls im Set zum Sparpreis separat erwerben kannst.

Die Nachfüller kannst du nicht nur zum nachfüllen deiner Stempelkissen nutzen. Du kannst sie ebenfalls zum Kolorieren mit Wassertankpinseln oder Mischstiften verwenden und auch deine Stampin‘ Write Marker auffüllen.

Solltest du erst mal nicht so viel Geld ausgeben wollen,  kannst du ebenfalls den Kauf der leeren Stampin‘ Spots in Erwägung ziehen. Diese füllst du mit eben diesen Nachfüllern.

Stampin' Up! Nachfülltinte Set Neutralfarben - 147175
Stampin' Up! Nachfülltinte Set Prachtfarben - 147172
Stampin' Up! Nachfülltinte Set Signalfarben - 147174
Stampin' Up! Nachfülltinte Set Pastellfarben - 147173

Stampin‘ Up! leere Stempelkissen

Wie gerade erwähnt, bietet Stampin‘ Up! auch leere Stempelkissen an. Diese sogenannten Stampin‘ Spots sind kleine Vierecke, die du selbst mit Tinte einfärben musst. Die Oberfläche besteht aus Filz und ist für Anfänger die in das Stempeln hineinschnuppern wollen eine günstige Alternative zu den klassischen Stampin‘ Up! Stempelkissen.

Bei der Lagerung musst du darauf achten, dass du sie immer auf den Kopf stellst, damit die Farbe auf der Oberfläche bleibt und nicht austrocknet.

Stampin' Up! Stempelkissen leer Spots - 141822

Stampin‘ Up! Mini-Stempelkissen

Eine andere Möglichkeit gerade am Anfang etwas Geld zu sparen und wenn du nicht den Platz für viele große Stempelkissen hast, sind die kleinen Stampin‘ Up! Mini-Stempelkissen.

Diese stehen dir in einem 8er-Set in einer farbenfrohen Mischung zur Verfügung. Das Erscheinungsbild und die Lagerung sind entsprechend der leeren Stampin‘ Spots gleich.

Stampin' Up! Mini-Stempelkissen 153183
Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü