Teile diesen Beitrag

Bastelzimmer organisieren – Papieraufbewahrung

In diesem Beitrag möchte ich dir Anreize geben, wie du dein Bastelzimmer organisieren kannst. Genauer gesagt geht es um Papieraufbewahrung. Da ich hier Firmen und Marken erwähne, damit du dir gegebenenfalls die Aufbewahrungsmöglichkeiten kaufen kannst, enthält dieser Beitrag Werbung 😉

Bastelzimmer organisation Papieraufbewahrung Farbkarton

Fangen wir mit dem Farbkarton an:

Farbkarton von Stampin’ Up! im A4 Format bewahre ich in Hängetaschen in einem Korb auf.

Die Etiketten zu den einzelnen Hängetaschen habe ich hier als kostenlosen Download zur Verfügung gestellt. Sortiert habe ich meine Farben im Regenbogen-Reihenfolge. Auch hierzu habe ich bereits in diesem Beitrag ein kostenloses PDF erstellt. Du findest es bei Schritt 5.

Die Hängetaschen und den Korb kannst du dir bei Amazon kaufen:

*Hängetaschen von Falken: https://amzn.to/2K1uz5C

*Hängeregistraturkorb von helit: https://amzn.to/2LFw0tJ

(Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo, wann und wie Du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen.)

Papieraufbewahrung – Farbkarton Reste

Bastelzimmer organisation Papieraufbewahrung kleinere Papierreste

Beim Basteln hat man immer wieder Farbkarton Reste. Größere Stücke bewahre ich in den Hängemappen auf.

Kleinere Papierreste wandern in die Stempelboxen von Stampin’ Up!. Diese beschrifte ich mit einem Etikett und stelle sie in mein Regal. Wann immer ich kleinere Papierstücke brauche, greife ich auf diese zurück.

Papieraufbewahrung – Grundkarten

Bastelzimmer organisation Papieraufbewahrung Kartenrohlinge

Weiter geht es mit Grundkarten.

Wenn mir eine Idee zum Basteln im Kopf rumschwirrt, will ich nicht erst noch die Grundkarte machen müssen. So habe ich immer welche zur Hand.

Ich schneide mir zwischendurch immer wieder Grundkarten zurecht. Hierfür nehme ich mir 6 Blätter Farbkarton, schneide sie in der Hälfte durch und falze sie. Ich mache mir immer je 3 Karten im Hoch- und Querformat.

Die Grundkarten bewahre ich in kleinen Körben auf. Diese habe ich mal bei tedi gekauft.

Papieraufbewahrung – Kartenaufleger aus Designerpapier

Bastelzimmer organisation Papieraufbewahrung DSP Kartenaufleger 2
Bastelzimmer organisation Papieraufbewahrung DSP Kartenauflerger

Da ich vorwiegend Karten bastle und am liebsten das schöne Designerpapier von Stampin’ Up! darin verwende, schneide ich mir immer Kartenaufleger aus der Hälfte meiner Designerpapiere im 12 x 12 ” Format zurecht.

In meinem Fall schneide ich das DSP auf die Maße 14,3 x 10 cm zu. Also 5 mm kleiner als die Standard-Grundkarten im A6 Format.

Diese Methode kann ich allen “Papierstreichlern” wärmstens ans Herz legen. Dazu inspiriert hat mich eine Demo-Kollegin aus Australien – Kylie Bertucci mit ihrer “love it – chop it!”-Methode. Und sie hat recht! – Was nützt uns all unser schönes Papier, wenn es unbenutzt im Schrank liegt? Ist das Papier erst einmal zerschnitten, dann verwendet man es auch!

Die Kartenaufleger bewahre ich in den Stempelboxen von Stampin’ Up! auf. Je nach dem wie viel Papier ich zerschneide, sortiere ich es entweder in die normalgroßen oder breiten Boxen ein.

Die Designerpapier-Beschreibung die beim Papier immer dabei ist, schneide ich aus und lege diese vorne in meine Box.

Du kannst dir auch Einleger für die Boxen gestalten. Dazu musst du nur mal das Internet durchforsten. Mir ist das allerdings zu viel Aufwand und ich würde das Papier vermutlich auch wieder nicht verwenden, da ich es durch einen Boxen-Einleger nicht sehen kann. Somit bin mit meiner unordentlichen Methode zufrieden 😉

Papieraufbewahrung – Vorlagen für Karten-Mattungen

Bastelzimmer organisation Papieraufbewahrung Kartenmattungen

In einer weiteren Stempelbox habe ich meine Vorlagen für Karten-Mattungen einsortiert. Mit diesen Vorlagen fällt es mir persönlich sehr viel leichter meine Karten zu designen. Auf die einzelnen Mattungen habe ich mir die Größen notiert, so kann ich mein Papier gleich richtig zuschneiden. Die unterschiedlichen Farben der Mattungen machen die Layout-Gestaltung einfacher. Ich hatte es bereits mit Mattungen in der gleichen Farbe probiert, aber so konnte ich mir zumindest das “Endprodukt” nicht so gut vorstellen, wie wenn die Farben unterschiedlich sind.

Auch diese Idee stammt nicht von mir, sondern ebenfalls von Kylie Bertucci. Allerdings habe ich sie auf meine Vorlieben und Maße abgeändert. Such einfach im Internet danach.

Papieraufbewahrung – Stanzteile

Bastelzimmer organisation Papieraufbewahrung Stanzteile 2

Alle Stanzteile, die ich oft brauche wie z.B. Kreise, Quadrate, Rechtecke, Blätter etc. bewahre ich ebenfalls in den Stempelboxen von Stampin’ Up! auf. Hierfür entscheide ich aus allen 3 Varianten – je nach dem wie viele Stanzteile ich auf Vorrat haben will.

Kleine Blümchen wie die aus den Itty Bitty Stanzformen bewahre ich z. B. in den halbhohen Stempelboxen auf.

Auf die Rückseite klebe ich mir ein kleines Etikett mit Beschriftung. So kann ich in meinem Regal sehen was in der Box ist.

Papieraufbewahrung – Designerpapier 12″ x 12″

Ein wesentlicher Bestandteil bei Thema Bastelzimmer organisieren, umfasst natürlich die Papieraufbewahrung von Designerpapier.  Im 12″ x 12″ Format bewahre ich dieses in Schallplattenhüllen auf. Ganze Papiere sind dabei im Hintergrund, angeschnittene Papiere im Vordergrund. So zerschneidet man nicht unnötig ganze Blätter.

Auf Amazon findest du sie unter der Bezeichnung “LP Schutzhüllen”.

*Heldenklang® 12″ Schallplatten Hüllen – Extra dicke LP-Schutzhüllen – Sehr transparent, hergestellt in Deutschland – 50 Stück: https://amzn.to/2Y6Gxom

(Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo, wann und wie Du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen.)

Ich habe mich für extra dicke entschieden. Das gibt dem Ganzen mehr Stabilität.

Bastelzimmer organisation Papieraufbewahrung DSP 12 x 12 2

Das Blatt mit den Informationen zum Designerpapier von Stampin’ Up! lege ich hinten in die Hülle. So weiß ich auch weiterhin wie das Papier heißt, wie die Bestellnummer lautet und welche Farben das Papier beinhaltet.

Bastelzimmer organisation Papieraufbewahrung Designerpapier 12 x 12 3

Die Hüllen mit dem Papier wandern in einem Korb in mein Regal.

Papieraufbewahrung – Designerpapier 6″ x 6″

Bastelzimmer organisation Papieraufbewahrung Designerpapier 6x6

Die kleineren gemusterte Papiere wie das Designerpapier von Stampin’ Up! im 6″ x 6″ Format bewahre ich noch in ihren Standardverpackungen auf. Allerdings habe ich bei Amazon kleine Single Schallplattenhüllen in 7″ gefunden. In diese werden meine Papiere in kurzer Zeit umziehen 🙂

Auf Amazon findest du 50 Stück Premium Single Schutzhüllen hoch transparent 185×185 mm Vinyl 7 Zoll Sleeve https://amzn.to/2SIRUgf

(Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo, wann und wie Du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen.)

Auch hier werde ich mich für dickere der Stabilität wegen entscheiden.

Die Hüllen mit dem Papier sind auch wieder in einem Korb, den ich irgendwann mal bei tedi gekauft habe. Ob sie da später auch noch reinpassen – wenn ich sie in die neuen Hüllen eingepackt habe – wird sich herausstellen.

So das war’s vorerst mit meinen Eindrücken zum Thema Bastelzimmer organisieren – Papieraufbewahrung.

Sollte ich was vergessen haben, mach mich darauf aufmerksam. Hast du andere Ideen, wie man das Bastelzimmer organisieren kann was die Papieraufbewahrung anbelangt, freue ich mich, wenn du sie mit uns teilst. Hinterlasse dazu einfach einen Kommentar unterhalb meines Beitrags.

Übrigens beachte bitte auch, dass du

  • obendrein ein GRATIS PDF Tutorial erhältst, wenn du meinen monatlichen Newsletter (exklusive Angebote) abonnierst
  • bevor du bestellst, schaust, ob du dir deinen 40 € Einkaufsgutschein mit meiner Bonuskarte verdient hast
  • mir auf Pinterest folgst

Das 125 € Starterset ist das beste Schnäppchen ÜBERHAUPT! Rabatte und Vorteile kannst du hier nachlesen.

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü