In diesem Beitrag erfährst du alles über die die Stampin’ Up! Bonustage 2020.

Das Wichtigste in Kürze: Die Bonustage sind eine Aktion von Stampin’ Up!, die vom 01.07.2020 bis zum 31.08.2020 gültig ist. Während des Aktionszeitraums kannst du für je 60 € Bestellwert einen Gutschein in Höhe von 6 € sammeln. Die Anzahl der Gutscheine ist dabei nicht begrenzt. Die Einlösung ist ab August 2020 – genauer gesagt vom 04. – 31.08.2020 – möglich.

Möchtet du mehr zu den Stampin’ Up! Bonustagen wissen, lies dir gerne nachfolgend meine Übersicht und FAQ zu den Stampin’ Up! Bonustagen durch.

Stampin' Up! Bonustage 2020 Blogpost

Übersicht und FAQ – Stampin’ Up! Bonustage

Aktionszeitraum: 01.07. – 31.08.2020

Gutscheine sammeln: 01.07. – 03.08.2020

Gutscheine einlösen: 04.08. – 31.08.2020

Wie erhalte ich einen Gutschein?

Für je 60 € Bestellwert (reiner Katalogpreis, die Versandkostenpauschale zählt nicht dazu) erhältst du 1 Gutschein in Höhe von 6 €.

Kann ich mehrere Gutscheine sammeln?

Ja. Es gibt kein Limit. Bestellst du beispielsweise für 180 €, so erhältst du 3 Gutscheine im Wert von je 6 €

Wann kann ich meine Gutscheine einlösen?

Einlösen kannst du deine gesammelten Gutscheine ab dem 3. August 2020. Bist du ein Abonnent meines Newsletters, erinnere ich dich persönlich nochmals an die Einlösung.

Muss ich gleich alle Gutscheine einlösen?

Nein, es bleibt dir überlassen, ob du gleich alle einlösen, oder sie auf mehrere Bestellungen aufteilen willst.

Wie muss ich bestellen, um Gutscheine zu erhalten?

Du kannst deine Bestellung sowohl über meinen Online-Shop, als auch über mein Bestellformular tätigen.

Wie erhalte ich die Gutscheine?

Die Gutscheine werden in Form von Codes bereitgestellt. Bestellst du direkt über meinen Online-Shop, erhältst du deine Gutscheine direkt von Stampin’ Up!. an deine angegebene E-Mail-Adresse. Bestellst du bei mir per E-Mail, sende ich dir die Gutscheincodes zu.

Ich habe keine E-Mail-Adresse!

Kein Problem. Schicke mir persönlich deine Wünsche, ich gebe meine E-Mail-Adresse für dich an und bewahre deine Gutscheincodes auf. Schicke mir einfach eine Whatsapp oder ruf mich an und ich teile dir deine Codes mit.

Ich bekomme keine E-Mail mit dem Gutscheincode!

Bitte schaue in deinem Spam-Ordner nach! Solltest du wirklich keine E-Mail bekommen haben, wende dich bitte persönlich an mich.

Kann ich meine Gutscheine auch aufheben?

Wie gesagt, der letzte Tag der Einlösung ist der 31.08.2020. Danach sind deine Codes verfallen! Trage dich in meinen Newsletter ein und ich erinnere dich gerne persönlich an die Frist zur Einlösung.

Darf ich meine Gutscheine ach verschenken?

Na klar, aber einlösen lassen sie sich nur ein einziges Mal.

Wie gebe ich meine Gutschein-Codes ein?

Folge meiner 5-Schritte Anleitung zum Einlösen deiner Gutscheine:

Schritt 1: Nehme deine gewünschten Artikel in deine Bestellung auf.

Schritt 2: Klickt auf das Feld „Gutschein-Codes verwalten“

Schritt 3: Ein neues Feld erscheint. Gebe dort deine Codes ein und klicke auf „Anwenden“. Willst du gleich mehrere Codes einlösen, wiederhole das Verfahren.

Schritt 4: Willst du einen Gutschein-Code entfernen, klicke auf das Feld „Artikel entfernen“ hinter deinem Code

Schritt 5: Auf der Bestellübersicht siehst du den angewandten Rabatt. Kontrolliere ihn bitte!

Worauf muss ich bei der Eingabe der Gutscheincodes achten?

Du brauchst keine Groß- und Kleinschreibung beachten.Allerdings musst du die Bindestriche miteingeben, die die Codes enthalten, sonst funktionieren sie nicht. Am einfachsten öffnest du deine E-Mail in der die Codes enthalten sind und markierst den ganzen Code. Klicke dann mit der linken Maustaste auf deine Markierung und wähle „Kopieren“. Gehe in dein Bestell-Fenster, wo du deinen Code eingeben willst, und drücke hier mit der linken Maustaste in das Feld. Wähle dann „Einfügen“. Schneller geht es mit der Tastenkombination für Kopieren. Drücke die Tasten „Strg“ und gleichzeitig „C“. Zum Einsetzen drückst du dann gleichzeitig die Tasten „Strg“ und „V“.

Hast du noch eine Frage? Stelle sie mir sehr gerne persönlich und ich nehme sie in die FAQ-Liste mit auf!

Viele liebe Grüße,

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü